• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Download Formulare

Die zur Bearbeitung Ihres Mandates erforderlichen Formulare haben wir nachstehend für Sie im Pdf-Format zum Download bereitgestellt. Bei evtl. Rückfragen oder für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

   

Vollmacht Verkehrsunfall

Um für Sie nach einem Verkehrsunfall tätig werden zu können, benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Vollmacht in zweifacher Ausfertigung. Bitte drucken Sie zwei Formulare "Vollmacht Verkehrsunfall" aus und senden Sie uns beide Exemplare ausgefüllt und unterschrieben im Original in unsere Kanzlei.

 

 

   

Vollmacht Ordnungswidrigkeiten

Um für Sie in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren (z.B. bei Geschwindigkeits-, Abstand-, Rotlicht-, Handyverstoß, etc.) tätig werden zu können, benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Vollmacht in zweifacher Ausfertigung. Bitte drucken zwei Formulare "Vollmacht Ordnungswidrigkeiten" aus und senden Sie uns beide Exemplare ausgefüllt und unterschrieben im Original in unsere Kanzlei.

 

 

   

Vollmacht allgemein

Um für Sie in allen anderen Angelegenheiten tätig werden zu können, benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Vollmacht in zweifacher Ausfertigung. Bitte drucken zwei Formulare "Vollmacht allgemein" aus und senden Sie uns beide Exemplare ausgefüllt und unterschrieben im Original in unsere Kanzlei.

 

   

Stammdatenblatt Mandanten

Um Ihre Angelegenheit schnell, umfassend und ohne unnötige Rückfragen bearbeiten zu können, drucken Sie bitte das Formular "Stammdatenblatt Mandanten" aus und senden Sie uns ein Exemplar vollständig ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit den zwei unterschriebenen Vollmachten (siehe oben) in unsere Kanzlei.

 

 

   

Schadenmeldung

Um Ihre Verkehrsunfallangelegenheit schnell und umfassend bearbeiten zu können und um Ihre Schadensersatzansprüche bei der Versicherung geltend machen zu können, können Sie das Formular "Schadenmeldung" ergänzend ausfüllen und zusammen mit dem Fragebogen für Mandanten (siehe oben)  und zwei unterschriebenen Vollmachten "Verkehrsunfall" (siehe oben) in unsere Kanzlei.

 

 

   

Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht

Um Ihre Angelegenheit schnell und umfassend bearbeiten zu können und um im Falle von Verletzungen Atteste bei Ihren Ärzten einholen zu können, müssen Sie Ihre Ärzte zunächst von deren Schweigepflicht entbinden. Drucken Sie daher bitte das Formular "Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht" in ausreichender Anzahl (z.B. zur Vorlage beim Krankenhaus, beim behandelnden Hausarzt, Facharzt, Zahnarzt, etc.) aus und senden Sie uns diese Exemplare vollständig ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit dem Fragebogen für Mandanten (siehe oben)  und zwei unterschriebenen Vollmachten (siehe oben) in unsere Kanzlei.

 

 

   

Adobe Reader

Zum Lesen und Drucken von PDF-Dokumenten benötigen Sie den kostenlosen Adobe® Reader®, den Sie unter diesem Link erhalten:

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch Fragen?

 

Über uns

Unser Team hat sich für Sie ausschließlich auf das Verkehrsrecht, Fuhrparkrecht, Versicherugnsrecht und Reiserecht spezialisiert und das bereits seit 2005. Wir lieben gute Traditionen, z.B. Gewinnen! Unser Motto lautet daher auch Vorsprung durch Wissen

Adresse

 Kanzlei Bister

 Zweigertstr. 9, 45130 Essen

 Telefon: 0201 79 20 55

 mail@kanzlei-bister.de