Über uns

Gegründet wurde die Kanzlei Bister im Jahre 2003 von Herrn Rechtsanwalt Bister in Köln mit der Spezialisierung auf das Verkehrsrecht und das Fuhrparkrecht. Ein besonderes Augenmerk wurde in diesen Rechtsgebieten insbesondere auf die Bereiche Unfallregulierung, Verteidigung gegen Ordnungswidrigkeiten und strafrechtliche Verstöße, Vertretung bei Entziehung der Fahrerlaubnis sowie Verteidigung gegen Fahrverbote gelegt. Ein weiterer Bereich ist inzwischen das Versicherungsrecht. Nach dem Weggang aus Köln und dem Umzug in die Kulturhauptstadt Essen Ende 2009 befand sich die Kanzlei zunächst in der Innenstadt von Essen. Seit Mai 2017 befinden sich unsere Geschäftsräume in dem belebten Stadtteil Essen-Rüttenscheid.

 

Unsere Kompetenzen

Unsere Arbeitsweise

Unsere Philosophie

Die Rechtsanwälte und Mitarbeiterinnen der Kanzlei fühlen sich dem Ruhrgebiet und seinen liebenswerten Menschen fest verbunden. Bei der Beratung legen wir größten Wert auf einen persönlichen Kontakt mit Ihnen. Sie werden hier stets in freundlicher und offener Atmosphäre empfangen und beraten. Der Maxime folgend, durch ständige Fort- und Weiterbildung sowie modernster Kanzleiausstattung die Qualität der juristischen Dienstleistung zu erhalten und zu verbessern, betrachten wir es als unsere selbstverständliche Pflicht, uns in sämtlichen Rechtsgebieten, in welchen wir regelmäßig tätig sind, fortzubilden und auf dem Laufenden zu halten. Dies gilt sowohl für alle in unserem Büro tätigen juristischen Mitarbeiterinnen und unsere Fachangestellten, als auch für die in Kooperation tätigen Rechtsanwälte/-in und den Notar.

Es ist unsere Überzeugung, dass wir durch diese ständige Aus-, Fort- und Weiterbildung ein Höchstmaß an Qualität der juristischen Dienstleistung anbieten können.

Drucken